Besteuerung von Dividenden und Beschränkung der Zinsaufwendungen in Frankreich

28. avril 2020 Online - Webinar

Quellensteuer | Doppelbesteuerungsabkommen | Abzugsregelung


Programm des Webinars

- Besteuerung bei Ausschüttung an das deutsche Mutterunternehmen: Wird Quellensteuer in Frankreich fällig?
- Quellensteuer bei Ausschüttung an natürliche Personen in Deutschland: Wie hoch ist die Quellensteuer bei Ausschüttung an natürliche Personen?
- Abzugsregelung für Zinsaufwendungen: Ist die Abzugsfähigkeit der Zinsaufwendungen in Frankreich begrenzt?

Referenten
Patrick Glebocki und Patrick Seroin: Partner der German Services Group - KPMG

 

Datum: 28.04.2020
Uhrzeit: 11:30
Dauer: 30 Min.

Anmeldefrist: 27.04.2020

 

 

 

 

Fatima Lahcene
Conseillère Allemagne

+49 (0)681 9963 132
f.lahcene(at)e-netmail.com