18. Tagung der Deutsch-Französischen Wirtschaftsklubs

 

 

 

 

Die offizielle Webseite der 18. Tagung der Deutsch-Französischen Wirtschaftsklubs am 22. und 23. Juni 2017 in Frankfurt zum Thema “Erfolgsfaktoren für den deutschen Markt” ist jetzt online: http://www.cafa-rencontres.fr/de

Dort finden Sie sämtliche Informationen über das Programm, die Tagungspartner, praktische Informationen sowie die Modalitäten für die Anmeldung und die Tarife. Wir hoffen, dass Ihnen das deutsch-französische und gleichzeitig europäische Programm gefallen wird.

Bereits jetzt möchten wir Sie auf folgende Punkte aufmerksam machen:

- Die Anmeldung ist nur online möglich und die Zahlung können Sie per PayPal (von französischen und deutschen Bankkonten) oder per Sofort-Überweisung (nur von deutschen Konten) vornehmen.

- Für die Teilnahme am Vortrag der Europäischen Zentralbank müssen Sie Ihr Geburtsdatum im Anmeldeformular angeben, einen gültigen Ausweis mitbringen, den Sie bei der Sicherheitskontrolle der EZB vorzeigen müssen und vor allem, sich vor dem 13. Juni anmelden. Nach diesem Datum können keine Anmeldungen für den EZB-Vortrag mehr angenommen werden.

- Das am Donnerstagnachmittag gemeinsam mit der FrankfurtRheinMain GmbH organisierte Treffen ist für alle Unternehmen offen, die am Kongress teilnehmen; eine simultane Übersetzung deutsch/französisch ist gewährleistet, einige Referenten sind zweisprachig. Es sei noch erwähnt, dass die FrankfurtRheinMain GmbH Unternehmen aus Frankreich die Möglichkeit anbietet, im Vorfeld zu der Veranstaltung mit ihr in Kontakt zu treten (europa@frm-united.com), um kurz ihr Interesse für den deutschen Markt, spezielle Fragen oder Projekte zu erläutern. Sie können vorzugsweise auf Englisch oder auf Deutsch, aber auch auf Französisch schreiben. Die FrankfurtRheinMain GmbH wird freundlicherweise im Rahmen einer Verlosung sechs Unternehmen, die an der Veranstaltung teilnehmen und von denen sie zuvor kontaktiert worden war, die komplette Teilnahme an unserem Kongress (inklusive Gala-Abend) schenken. Es ist jedoch erforderlich, sich zuvor über unsere Webseite anzumelden und die Zahlung zu leisten. Die Teilnahmegebühren werden sofort nach dem Kongress an die sechs eingeladenen Firmen zurückerstattet.

Das gesamte Organisationsteam des Club des Affaires de la Hesse heißt Sie herzlich zur 18. Tagung der Deutsch-Französischen Wirtschaftsklubs willkommen und erwartet Sie zahlreich. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. 

Anne Forestier Secrétariat
Oskar-Sommer-Str. 14, 60596 Francfort
Tél. +49 (0)69 48 00 48 60
secretariat(at)ca-hesse.de